Know-How

Leistung durch Innovation

WHAT WE DO

Das Know-How für unsere Schlagflächenbeschichtungen stammt zunächst aus ganz unterschiedlichen Industriezweigen: Unser Chef-Ingenieur Klaus Eisenmenger entwickelt seit über [30] Jahren hochspezialisierte Oberflächenbeschichtungen und Legierungen für die Luft- und Raumfahrttechnik, die Automobilindustrie (dort insbesondere im Rennsport) und für erneuerbare Energietechnologien. Durch die Beschichtungen, die stets den individuellen und industriespezifischen Anforderungen gerecht werden müssen, werden Leistungssteigerungen bei gleichzeitig verbesserter Haltbarkeit erreicht. So können auch unter hoher Beanspruchung konstante Leistungen garantiert werden.

Dieses über Jahrzehnte gewachsene Know-How nutzen wir nun, um unsere Golfschläger besser und widerstandsfähiger zu machen. Dafür haben wir mit namenhaften Tour-Spielern und erfahrenen Teaching-Professionals zusammengearbeitet und unser technologisches Know-How mit der Erfahrung und den Erwartungen unserer Pros verknüpft.  Das Resultat sind innovative und einzigartige Schlagflächenbeschichtungen (“Coatings”), die so dünn ist, dass sie kaum zu erkennen ist, aber für spürbar mehr Gefühl im Treffmoment sorgen und den Schläger widerstandsfähig gegen Abnutzungen machen.

Auch unsere Razorback SD-1 Milled Wedges und unser Charlie MR-1 Putter zeichnen sich durch die besonderen Schlagflächenbeschichtungen aus: Das SIQ Performance Coating für Wedges vermittelt ein Maximum an Spin, Feedback und Kontrolle über Annäherungsschläge, während das MR-1 Performance Coating für Putter verbesserte Rolleigenschaften und konstante Putts verspricht.

Qualität

Technologie Made in Germany

WHAT WE DO

Unsere Oberflächenbeschichtung ist ein Paradebeispiel für “Made in Germany”. In unseren Produktionshallen nördlich von Hamburg wird jeder Golfschläger von qualifizierten und ausgebildeten Fachkräften beschichtet. Unsere Ingenieure haben schon Oberflächenbeschichtungen für Bremsscheiben im Rennsport und Flugzeugtragflächen entwickelt –  wir sind es gewohnt und es ist unser Anspruch, stets die allerhöchsten Qualitätsstandards einzuhalten. Dafür verwenden wir die modernsten Industrielaser und hochwertige Rohmaterialien um unsere Beschichtungen präzise und auf den Bruchteil eines Millimeters genau auf die Schlagflächen zu brennen.

Unser Qualitätsanspruch setzt sich bei unseren Golfschlägern fort. Wir produzieren keine Massenware, sondern fertigen jeden Schläger nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden. Dafür arbeiten wir mit erfahrenen und qualifizierten Golf-Fittern zusammen, die unsere Golfschläger an die individuellen Anforderungen unserer Kunden anpassen und entsprechend zusammenbauen.

Beim Kauf von 3 Schlägern sparst du 20€ pro Schläger (wird automatisch berechnet)
Save :diff!